Startseite Behandlungsmethoden Aktuelles Wir über uns Kontakt Impressum
             
Öffnungszeiten:
Mo - Mi 08:00 - 20:00 Uhr
Do + Fr 08:00 - 18:00 Uhr
      Implantate   
             
   

Implantate sind schraubenförmige künstliche Zahnwurzeln, die anstelle fehlender Zähne in den Kieferknochen eingebracht werden.

Die von uns verwendeten Implantate bestehen aus Titan.

Implantate sind im Grunde für jeden Patienten geeignet, sofern bei ihm keine schwerwiegenden Allgemeinerkrankungen vorliegen. Das Kieferwachstum sollte jedoch abgeschlossen sein, ansonsten gibt es keine Altersbeschränkung.

Voraussetzung für eine Implantatinsertion ist das Vorhandensein von genügend eigenem Knochen. Fehlender Knochen kann jedoch mit verschiedenen Methoden wieder aufgebaut werden.

Implantate verwachsen fest mit dem Knochen. Die Dauer dieser Einheilzeit ist unterschiedlich und abhängig von der Knochenqualität. Einmal eingewachsen können sie eine Lebensdauer von 10 Jahren und mehr haben. Bedingung ist eine gute Mundhygiene des Patienten. Eine vierteljährliche professionelle Zahnreinigung wird zur Unterstützung der häuslichen Zahnpflege empfohlen.

Nach der Einheilung können auf dem Implantat verschiedene Suprakonstruktionen (aus Gold, Titan, Vollkeramik) befestigt werden. Die Suprakonstruktion ist der Teil, welcher aus der Schleimhaut herausragt.

Implantate können fest zementierte Kronen und Brücken tragen, eignen sich jedoch auch zur sicheren Befestigung von herausnehmbaren Prothesen oder Brücken.
   

Weitergehende Informationen finden Sie unter:
www.implantat-berater.de
www.straumann.de